Referenzen
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Über WFT

 

Das Unternehmen wurde 1973 vom Werkzeugmachermeister Dietmar Hamatschek als Handwerksbetrieb in Kaufbeuren gegründet. In 1981 erfolgte eine Verlagerung des Unternehmens in neue Betriebsräume nach Marktoberdorf, dem heutigen Standort. Im Jahre 1999 übernahm der Sohn Gregor Hamatschek als Geschäftsführer und Werkzeugmachermeister den väterlichen Betrieb, der seit dem als GmbH firmiert ist. Die Qualitätssicherung ist für uns eine ständige Aufgabe und Herausforderung. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen unsere Kunden. Als Kriterium für die Qualität unserer Produkte gilt die Zufriedenheit unserer Kunden. Unsere Qualität erbrachte dem Betrieb sogar die DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung.

Anfragen, Angebote, Muster usw. werden gründlich und zügig bearbeitet. Zugesagte Termine werden eingehalten. Jede Arbeit wird von Anfang an richtig ausgeführt. Das verbessert nicht nur die Qualität, sondern senkt auch unsere Kosten. Qualität erhöht die Wirtschaftlichkeit. Nicht nur die Fehler selbst, sondern auch die Ursachen von Fehlern müssen beseitigt werden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung. Umweltschutz sehen wir nicht nur als wichtige Ergänzung, sondern als Teil unseres Qualitätsdenkens an.